Selbstgemachte Bagels

Selbstgemachte Bagels

Zum Rezept springen

Hast du schon einmal Bagels selber gemacht? Wenn nicht, warum denn nicht? Denn so schwierig ist es gar nicht, die zu machen! ­čśë Mit meinem Rezept kannst du deiner Kreativit├Ąt mal so richtig freien Lauf lassen. Ob s├╝├č oder salzig, mit Sesam, Mohn oder ganz nach deinem Geschmack, die M├Âglichkeiten der verschiedenen Toppings sind endlos!

Also, let`s go!

Welche Zutaten brauche ich f├╝r Bagels?

Diese leckeren Geb├Ąckst├╝ckchen kommen mit wenigen Zutaten aus: Alles, was du hierf├╝r brauchst ist:

  • Mehl
  • Hefe
  • Zucker und Salz
  • Wasser

und dann kommen nat├╝rlich noch die verschiedenen Toppings dazu.

Da hast du allerdings die Qual der Wahl ­čśë Du kannst hier zwischen: Mohn, Sesam, Salz, Knoblauch, einem K├Ârnermix oder, wenn du sie s├╝├č magst, einfach etwas Zimt-Zucker ausw├Ąhlen. Du siehst, die M├Âglichkeiten sind endlos!

Selbstgemachte Bagels

Ist es schwer, die Bagels zu machen und zu formen?

Nein, eigentlich ├╝berhaupt nicht. Ein entscheidender Moment in der Bagel-Herstellung ist aber das Formen der Teiglinge. Ich muss gestehen, dass es fast schon meditativ ist, den Teig zu kleinen Kugeln zu schleifen und dann mit dem Finger ein Loch in die Mitte zu formen.

Nimm dazu einen Teigling in die Hand und forme ihn zu einer kleinen Kugel, indem du die ├Ąu├čeren R├Ąnder des Teigs nach unten und in die Mitte dr├╝ckst. Durch sanftes Rollen zwischen deinen H├Ąnden kannst du die Teiglinge weiter gl├Ątten und eine gleichm├Ą├čige Form sicherstellen. Achte darauf, nicht zu viel Druck auszu├╝ben, damit die Teiglinge nicht zu fest werden. Sobald du mit dem Rundschleifen fertig bist, kannst du mit dem Formen der Bagels fortfahren, indem du mit deinem Finger ein Loch in die Mitte jeder Teigkugel formst. Ich erkl├Ąre dir mit Fotos das auch hier bei meinen Brioche-Burger Buns.

Und dann kommt der spannende Teil: das Kochen der Bagels im simmernden Wasser. Dieser Schritt verleiht den Bagels ihre unverwechselbare Textur und ihren einzigartigen Geschmack. Nach dem Kochen wandern die Bagels in den Ofen, wo sie goldbraun gebacken werden und einen unwiderstehlichen Duft verbreiten.

Also, worauf wartest du noch? Mach dich bereit, deine K├╝che in ein Back-Paradies zu verwandeln. Mit meinem Rezept und ein wenig Geduld kannst du deine eigenen k├Âstlichen Bagels kreieren und jeden Bissen davon genie├čen.

Viel Erfolg und alles liebe,

Sabrina ­čĺŤ

Bagels

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Selbstgemachte Bagels machen s├╝chtig

mittel
  • Vorbereitungszeit:
    15 Minuten
  • Ruhezeit:
    1 Stunden 10 Minuten
  • Kochzeit:
    5 Minuten
  • Backzeit:
    20 Minuten
  • Gesamtzeit:
    1 Stunden 50 Minuten

Zutaten

12 St├╝cke
Bagel
15 g frische Hefe
27 g Zucker
450 ml Wasser, lauwarm
660 g Mehl
9 g Salz
etwas ├ľl
Toppings
Sesam
Mohn
Salz
Knoblauchgranulat oder oder oder

Utensilien

  • Topf mit Wassere
  • Backblech

Zubereitung

  1. In einer Sch├╝ssel 180 ml warmes Wasser mit dem Zucker und der Hefe vermengen, kurz umr├╝hren und f├╝r 5 Minuten ruhen lassen.
  2. Mehl und Salz vermischen und das Mehl zur Hefe-Zucker-Mischung geben.
  3. 100 ml Wasser dazugeben und alles miteinander verkneten.
  4. Nach und nach das restliche Wasser hinzuf├╝gen. Achtung: Es kann sein, dass du nicht das ganze Wasser brauchst. Ziel ist es, einen festen, aber dennoch feuchten Teig zu erhalten.
  5. Den Teig f├╝r ungef├Ąhr 10 Minuten kneten.
  6. Eine gro├če Sch├╝ssel mit etwas ├ľl einpinseln, den Teig hineingeben, mit einem K├╝chentuch bedecken und f├╝r 1 Stunde ruhen lassen.
  7. Den Teig in 12 gleich gro├če Teiglinge teilen
  8. Die Teiglinge zu Kugeln formen und in der Mitte mit dem Finger ein Loch formen.
  9. Die Bagels nochmals 10 Minuten ruhen lassen.
  10. In der Zwischenzeit den Ofen auf 200 Grad vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
  11. Einen gro├čen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und dann die Hitze reduzieren.
  12. Die Bagels mit einem Schauml├Âffel in das simmernde Wasser geben. Je nach Gr├Â├če des Topfes k├Ânnen etwa 2-4 Bagels gleichzeitig gegart werden.
  13. Nach 1 Minute die Bagels umdrehen und nach einer weiteren Minute vorsichtig auf das vorbereitete Backblech legen.
  14. Falls gew├╝nscht, Toppings wie Sesam oder Mohn auf die Bagels streuen.
  15. Die Bagels im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.
  16. Die Bagels aus dem Ofen nehmen und abk├╝hlen lassen.

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Du hast das Rezept ausprobiert?

Dann verlinke @sabrinastable auf Instagram oder nutze den Hashtag #sabrinastable.

Und noch mehr Rezeptideen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert