Tipps und Tricks zum Thema Backen

Kennt ihr das ihr wollt einen Kuchen backen und ihr steht auf dem Schlauch? Oder ihr wolltet schon immer mal wissen warum eigentlich Backzutaten Zimmertemperatur haben sollten?  Ihr braucht also einfach ein paar Tipps und Tricks zum Thema backen.

Was macht ihr dann? Bei mir gibt es dann folgende Szenarien:

  1. Ich rufe meine Mom an
  2. Ich rufe meinen Bruder an (er ist gelernter Konditor- Yay!)
  3. ich google es

Tja, und falls ihr bei Punkt 3 seid, möchte ich Euch gerne meine liebsten Tipps und Tricks zum Thema Backen auflisten. Falls ihr beim Backen immer mal wieder auf ein Problem stösst, dann gebt Bescheid und ich finde für Euch ein Lösung ! Aber hey, vielleicht steht sie ja auch schon unten.

Meine Tipps und Tricks

Backform einfetten

Anstatt ein schönes Stück Butter dafür zu verwenden, nehmt einfach die Verpackung von eurer Butter ( die Folie) dafür! Da klebt meist noch genug Butter daran um eine Backform einzufetten. Manch einer friert diese Butter Verpackungen ein um immer welche zu Hause zu haben.

Zimmertemperatur

Beim backen sollten ALLE Zutaten Zimmertemperatur haben. Warum? Die Zutaten verbinden sich dann besser miteinander. Ausser natürlich es ist im Rezept anders angegeben.

Salz

beim Backen IMMER eine Prise Salz dazugeben. Das gibt dem Gebäck einfach den Feinschliff.

Backpulver

Backpulver dient zum Lockern von Teigen und Massen. Durch die Verwendung von Backpulver geht das Gebackene besser auf. Backpulver sollte man am besten vor dem Verarbeiten am besten mit dem Mehl vermischen. Und dann noch das Mehl mit dem Backpulver vermischt in den Teig sieben – perfekt!

Stäbchenprobe

wenn ich einen Kuchen backe, mache ich immer eine Stäbchenprobe mit einem Zahnstocher. Der Zahnstocher sollte wirklich frei vom Teig sein. Ein einziges Mal hab ich es nicht gemacht und mein Christstollen war innen noch nicht fertig gebacken. Dabei habe ich mich wirklich an die Backzeit vom Rezept gehalten. Warum? Ganz einfach, jeder Ofen und jede Backform ist anders. Und manchmal machen 5 Minuten den Unterschied. Wirklich. 

Mürbeteig

der Teig muss kalt aus dem Kühlschrank kommen- er lässt sich dann besser verarbeiten. Und, falls er mal so richtig klebrig ist, einfach den Teig zwischen 2 Frischhaltefolien mit etwas Mehl geben und dann den Teig ausrollen. Was noch besser ist, wenn ihr nur 1 Frischhaltefolie nimmt, und eine wiederverwendbare Silikon backmatte her nimmt. Theme Nachhaltigkeit und so…

Hefeteig

wenn ihr mal lecker Zimt oder Nussschnecken macht, dann lasst ihn im Kühlschrank gehen bzw. stellt ihn vor dem verarbeiten kalt. Er lässt sich dann einfach besser ausrollen und die Schnecken werden gleichmässiger und schauen aus wie aus der Bäckerei 🙂

Muffins und Kekse

nehmt einen Eiscreme Portionierer um gleichmässige Ergebnisse zu erzielen. Das Beste ist, ihr habt dann auch nicht überall Teig Reste kleben und arbeitet einfach sauberer.

Aus der Form lösen

Rührkuchen, wie zu Beispiel Marmorkuchen, die sich einfach nicht aus der Form lösen lassen, mit der Öffnung nach unten auf ein Kuchengitter stürzen. Dann ein feuchtes Geschirrtuch über die Form legen. Nach kurzer Zeit lässt sich die Form meist besser lösen.

Apropos feuchtes Geschirrtuch

wenn ihr etwas auf einem Schneidebrett schneidet und euch das Brett immer wegrutscht, dann legt ein feuchtes Geschirrtuch unter das Brett. Ihr werdet sehen, das Schneidebrett wird nicht mehr wegrutschen.

Obstkuchen

wenn ihr einen einfachen Obstkuchen backt, wie einen Zwetschgendatschi, dann macht ein paar Semmelbrösel oder noch besser Keksbrösel zwischen eurem Teig und dem Obst. So weicht der Boden nicht auf.

Rezept

haltet euch beim backen soweit es geht an das Rezept oder die angegebenen Backzeiten. Bein kochen kann man definitiv flexibler sein, aber um optimale Ergebnisse zu erzielen, haltet euch am Besten ans Rezept.

Zopf
der Hefezopf darf noch gehen

Ich hoffe, meine Tipps und Tricks zum Thema Backen sind hilfreich für euch. Bei dem ein oder anderen war bestimmt (hoffentlich) auch ein AHA Moment dabei 🙂

Und wie gesagt, falls ihr noch ein paar Tipps braucht oder etwas nicht wisst, einfach Bescheid geben.

Lasst es euch schmecken!

Alles Liebe

Sabrina x

46dc4d7431124ca6b26f8d49d75e28f4

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.