Bananen Brot

Bananenbrot mit Schokolade

Zum Rezept springen

Bitte die Hände hoch halten, wenn ihr während des Lockdowns mit dem Backen von Bananenbrot begonnen habt? Ja? Großartig, – ich auch!

Meine amerikanischen Nachbarn haben mir gezeigt, wie man einen richtig gutes Bananenbrot backt und was soll ich sagen, außer dass es jetzt ein Favorit von uns ist! Was echt genial ist, da wir wirklich immer überreife Bananen in der Küche haben.

Und nur mal so zwischen uns, wie oft wirfst du überreife Bananen weg? Eben, und dafür ist mein Bananenbrot DIE Lösung 🙂 

Aber natürlich nur mit ganz viel Schokoladenstückchen. Ich nehme allerdings nur 2 Bananen, da es mir sonst zu „bananig“ wird. Ihr könnt aber gerne noch eine dazu geben.

Warum ich nur 2 Bananen nehme? Ganz einfach, ich war eigentlich nie so scharf auf Bananen, aber meine Kinder sind es. Nun ja, in Phasen allerdings. Es hätte ja auch zu schön sein können. Aber sie helfen beim backen- und nicht nur beim Schoko essen, auch beim Bananen zermatschen. Was echt klasse ist, da ich die zwei echt gerne bei mir in der Küche habe.

Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass ganz viele Eltern unter Euch dieses Phänomen nachvollziehen können, wo sie in einer Woche alle Bananen essen die sie finden können, und wie aus dem nichts keine einzige Banane mehr essen. Nein Mama, ich möchte keine Banane. Ich mag die nicht. 

Und zack, ein paar Tage später und ich habe wieder überreife Bananen in der Küche. Was dann? Einfrieren!  

Alles, was ihr machen müsst, ist sie zu schälen und in Stücke zu schneiden sowie in Portionen einzufrieren. Und dadurch habt ihr immer Bananen für Bananenbrot oder für einen leckeren Smoothy griffbereit. 😉 Gern geschehen.

Alles Liebe

sabrina x

Bananenbrot mit Schokolade

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
einfach
  • Vorbereitungszeit:
    10 Minuten
  • Backzeit:
    50 Minuten
  • Gesamtzeit:
    1 Stunden

Zutaten

1 Portion
2 reife Bananen, mit einer Gabel zerdrückt ( ok, zermatscht)
200 g Mehl
80 g  brauner Zucker
80 ml neutrales Öl- wie Sonnenblumenöl
2 Eier
5 g  Salz
3 Tropfen Vanilleextrakt
2 TL Backpulver
1 Prise Zimt
1 Handvoll Schokostückchen – und gerne ein bisschen mehr

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen und eine Backform mit Backpapier auslegen.
  2. Öl, Zucker, Vanilleextrakt und Eier 2 Minuten lang mit einer Küchenmaschine gut miteinander vermischen
  3. Mehl, Backpulver, Zimt und Salz hinzufügen.
  4. Für eine weitere Minute mischen, dann die zerdrückten Bananen hinzufügen.
  5. Alles gut miteinander vermischen
  6. Die Schokoladenstückchen hinzugeben und kurz unterrühren
  7. Den Teig in die Kastenform gießen – wer mag, kann gerne noch ein paar Schokostückchen oben drauf legen
  8. 50 min backen
  9. Stäbchenprobe machen
  10. Abkühlen lassen und genießen!

Notizen

Bitte immer die Stäbchenprobe machen!

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Du hast das Rezept ausprobiert?

Dann verlinke @sabrinastable auf Instagram oder nutze den Hashtag #sabrinastable.

4dfe5b4aa8024b3da0ad23e7248cd05f

Noch auf der Suche nach anderen Rezepten?

1 Kommentar zu „Bananenbrot mit Schokolade“

  1. Liebe Sabrina,
    vielen Dank für das tolle Rezept – ich habe es gemeinsam mit meiner kleinen Tochter ausprobiert und es hat richtig gut geschmeckt! Love it!
    Liebe Grüße
    Alex

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.